array(27) { ["limit_intro_left"]=> string(1) "7" ["limit_intro_right"]=> string(1) "7" ["limit_category"]=> string(2) "10" ["limit_search"]=> string(2) "10" ["text_intro_more"]=> string(4) "mehr" ["text_category_more"]=> string(4) "mehr" ["text_category_next"]=> string(4) "<" ["text_category_previous"]=> string(4) ">" ["text_search_next"]=> string(4) "<" ["text_search_previous"]=> string(4) ">" ["text_search_more"]=> string(4) "mehr" ["admin_size_anotation_width"]=> string(3) "105" ["admin_size_anotation_height"]=> string(1) "5" ["admin_size_text_width"]=> string(3) "125" ["admin_size_text_height"]=> string(2) "24" ["text_copyright"]=> string(67) "EVANJELICKÁ CIRKEV AUGSBURSKÉHO VYZNANIA NA SLOVENSKU © 2008" ["text_search_short"]=> string(9) "HÃ" ["text_search_notfound_1"]=> string(9) "VÃ" ["text_search_notfound_2"]=> string(0) "" ["text_search_results_1"]=> string(6) "Suchen" ["text_search_results_2"]=> string(11) " :vÃ" ["text_search_results_3"]=> string(0) "" ["text_search_results_4"]=> string(10) " zÃ" ["category_intro_left"]=> string(5) "3ekab" ["category_intro_right"]=> string(27) "2nachricht|ekab_bezeichnung" ["category_alphaorder"]=> string(0) "" ["text_header"]=> string(0) "" }

Abschied von Václav Havel

Am Abschied des letzten tschechisch-slowakischen Präsidenten Václav Havel, Politiker, Denker und Künstler, nahm auch Herr Generalbischof der EKAB und Vorsitzender des Ökumenischen Rates der Kirchen in der SR, Miloš Klátik, teil. Der Abschied fand am 23. Dezember 2011 in der Kathedrale St. Wenzel in Hradschin statt.

Der Generalbischof der EKAB in der Slowakei, Miloš Klátik, sprach gemeinsam mit dem Synodalsenior der Evangelischen Kirche der böhmischen Brüder in Tschechischen Republik Joel Ruml das Gebet für das Land, das Präsident Havel liebte und sich mutig eingesetzt hat, dass es ein gerechter und ruhiger Staat wird, für die Kirchen, dass sie im Geist der gegenseitigen Ehre der Menschen und jeder Einzelne ernsthaft auf die Fragen über der Sinn des Lebens und Ziel des Seins antworten kann, für die Familie, Verwandten und Freunde von Václav Havel, dass der gnädige Gott die Tränen wischt und ihnen in den Herzen Ruhe und neue Freude gibt, und dankten für das Leben des Präsidenten Václav Havel, für seinen Kampf für die Freiheit, für sein Dienst an den Völkern.

Edita Škodová, media@ecav.sk

 | 4.1.2012

back to category

EVANJELICKÁ CIRKEV AUGSBURSKÉHO VYZNANIA NA SLOVENSKU © 2008
Grafické spracovanie:Ladislav Menyhart