array(27) { ["limit_intro_left"]=> string(1) "7" ["limit_intro_right"]=> string(1) "7" ["limit_category"]=> string(2) "10" ["limit_search"]=> string(2) "10" ["text_intro_more"]=> string(4) "mehr" ["text_category_more"]=> string(4) "mehr" ["text_category_next"]=> string(4) "<" ["text_category_previous"]=> string(4) ">" ["text_search_next"]=> string(4) "<" ["text_search_previous"]=> string(4) ">" ["text_search_more"]=> string(4) "mehr" ["admin_size_anotation_width"]=> string(3) "105" ["admin_size_anotation_height"]=> string(1) "5" ["admin_size_text_width"]=> string(3) "125" ["admin_size_text_height"]=> string(2) "24" ["text_copyright"]=> string(67) "EVANJELICKÁ CIRKEV AUGSBURSKÉHO VYZNANIA NA SLOVENSKU © 2008" ["text_search_short"]=> string(9) "HÃ" ["text_search_notfound_1"]=> string(9) "VÃ" ["text_search_notfound_2"]=> string(0) "" ["text_search_results_1"]=> string(6) "Suchen" ["text_search_results_2"]=> string(11) " :vÃ" ["text_search_results_3"]=> string(0) "" ["text_search_results_4"]=> string(10) " zÃ" ["category_intro_left"]=> string(5) "3ekab" ["category_intro_right"]=> string(27) "2nachricht|ekab_bezeichnung" ["category_alphaorder"]=> string(0) "" ["text_header"]=> string(0) "" }

Bischof aus den USA zu Besuch in der Slowakei

Am Donnerstag, den 12. Juli 2012 besuchte der Bischof der Evangelisch-lutherischen Kirche der Missouri Synode Rev. Dr. David Stechholz in Begleitung der Pfarrer Rev. Dušan Tóth und Rev. Dušan Tillinger die EKAB in der Slowakei.

Der geehrte Gast wurde zuerst im Generalbischofsamt in Bratislava durch den Distriktbischof Milan Krivda in Vertretung des Vorstands der EKAB in der Slowakei empfangen. Danach setzte er seinen Besuch mit der Besichtigung des Gemeindezentrums und der Kirche in Topoľčany fort, die bei der Wirkung des Pfarrers Dušan Tillinger noch aufgebaut wurde. Dieser Zwischenstop wurde auch mit der Besichtigung des Gemeindezentrums verbunden.

Auf dem Innenhof des Zentrums der ED in Košeca wurde der Gast mit altslawischer Art begrüßt – mit Brot und Salz. Auch eine Musikgruppe in Trachten mit Akkordeon und Volksliedern begrüßte ihn. Nach dem Besuch und der Gedenkfeier in der Stadt Ilava, besichtigten die Gäste das Zentrum der ED in Košeca und trafen sich mit den Einwohnern sowie mit dem Personal, bei denen der Gast eine große Hochachtung zu den gewährten Dienstleistungen ausdrückte. Die Kapelle im Zentrum der ED wurde ein Ort der außergewöhnlichen Zeit der Geschenkgabe – Weinkanne und Ziborium für die Oplaten zum Abendmahl. Diese historischen liturgischen Gegenstände aus Silber schenkte Rev. Dušan Tóth mit seiner Frau Valika dem Zentrum der ED. Dieses Zentrum erhielt auch von der Missouri Synode eine große finanzielle Hilfe.

Die Evangelisch-lutherische Kirche der Missouri Synode (The Lutheran Church-Missouri Synod) hat 35 Distrikte und 2,5 Millionen Gläubige. Die Slowaken gehören vor allem zur SELC, was ursprünglich selbständige Slowakische Synode hieß, die in den englischen Distrikt gehörte. Beide Kirchen sind geographisch nicht begrenzt und befinden sich so in vielen Staaten der USA und auch in Kanada. Die Lutherische Kirche der Missouri Synode hat mehr als 800 Kirchengemeinden in den USA und Kanada und arbeitet mit evangelischen Kirchen in der ganzen Welt zusammen. Diese Kirche besteht auf einer strikten lutherischen Tradition – Orthodoxie. Eine Besonderheit ist, dass sie keine Frauenordination durchführt. Die Kirche kümmert sich von allen Seiten um die Gläubigen sowie um das bunte religiöse und geistliche Leben. Sie vergisst weder die Diakonie, noch das Schulwesen, aber vorallem kümmert sie sich um die Missionsarbeit, die auf Entwicklungs- und postkommunistische Länder orientiert ist.

Ľubomír Marcina, Zentrum der ED Košeca

 | 23.7.2012

back to category

EVANJELICKÁ CIRKEV AUGSBURSKÉHO VYZNANIA NA SLOVENSKU © 2008
Grafické spracovanie:Ladislav Menyhart