array(27) { ["limit_intro_left"]=> string(1) "7" ["limit_intro_right"]=> string(1) "7" ["limit_category"]=> string(2) "10" ["limit_search"]=> string(2) "10" ["text_intro_more"]=> string(4) "mehr" ["text_category_more"]=> string(4) "mehr" ["text_category_next"]=> string(4) "<" ["text_category_previous"]=> string(4) ">" ["text_search_next"]=> string(4) "<" ["text_search_previous"]=> string(4) ">" ["text_search_more"]=> string(4) "mehr" ["admin_size_anotation_width"]=> string(3) "105" ["admin_size_anotation_height"]=> string(1) "5" ["admin_size_text_width"]=> string(3) "125" ["admin_size_text_height"]=> string(2) "24" ["text_copyright"]=> string(67) "EVANJELICKÁ CIRKEV AUGSBURSKÉHO VYZNANIA NA SLOVENSKU © 2008" ["text_search_short"]=> string(9) "HÃ" ["text_search_notfound_1"]=> string(9) "VÃ" ["text_search_notfound_2"]=> string(0) "" ["text_search_results_1"]=> string(6) "Suchen" ["text_search_results_2"]=> string(11) " :vÃ" ["text_search_results_3"]=> string(0) "" ["text_search_results_4"]=> string(10) " zÃ" ["category_intro_left"]=> string(5) "3ekab" ["category_intro_right"]=> string(27) "2nachricht|ekab_bezeichnung" ["category_alphaorder"]=> string(0) "" ["text_header"]=> string(0) "" }

Die II. evangelische Kirchentage

vom 2. – 4. 7. 2010 wurden der Jubiläumsfeier gewidmet. Auf dem Treffen der Evangelischen aus der ganzen Slowakei nahmen auch die Vertreter aus dem Ausland und die Repräsentanten der Evangelischen Kirchen aus Deutschland, Österreich, Ungarn, Polen, Tschechien, Kroatien, Rumänien, Serbien und Schweden teil. Die Predigt bei diesem Eröffnungsgottesdienst hielt der Bischof des Ostdistriktes Slavomír Sabol und das Programm ergänzte der Chor aus der Kirchengemeinde Martin.

Darüber hinaus fanden auf den Hauptplätze in Žilina die Programme des Wortes und Musik statt, auf denen die Chöre und Musikgruppen der Erwachsenen, der Kindern aber auch Jugendlichen nicht nur aus der Slowakei, sondern auch aus dem Ausland teilgenommen haben, z. B. unsere Landeskinder aus Ilok (Kroatien), die Gäste aus der Schwedischen Kirche, sowie aus der Evangelischen Kirche in Ungarn und Polen.

Am Samstag den 3. Juli 2010 setzte ein reichhaltiges Programm den II. evangelischen Kirchentag auf den Plätzen in Žilina, in der Evangelischen Kirche sowie auch im Stadttheater, im Kunsthaus und an anderen Orten fort. Um 17.00 Uhr fand der feierlicher TV-Gottesdienst im Rahmen der II. Evangelischen Kirchentage, bei dem der Prediger Dr. Miloš Klátik, Generalbischof der EKAB in der Slowakei war.

Am Sonntag, den 4. Juli 2010 setzte das Programm des II. evangelischen Kirchentages in Bytča fort – in der Stadt, die mit den wichtigen Persönlichkeiten – Juraj Turzo und Eliáš Láni verbunden ist. Dabei hat auch die designierte Premierministerin Iveta Radičová teilgenommen und der Hauptmann der Region Žilina Juraj Blanár.

Die Vertreter der ausländischen Kirchen hielten an diesem Sonntag die Predigten in den Kirchengemeinden im Seniorat Turiec und am Nachmittag nach dem Gartenfest besuchten sie die Burg von Orava, dem damaligen Sitz von Juraj Turzo, auf Einladung des Landeshauptmanns der Region Žilina Juraj Blanár.

Marcela Kmeťová | 5.8.2010

back to category

EVANJELICKÁ CIRKEV AUGSBURSKÉHO VYZNANIA NA SLOVENSKU © 2008
Grafické spracovanie:Ladislav Menyhart