array(27) { ["limit_intro_left"]=> string(1) "7" ["limit_intro_right"]=> string(1) "7" ["limit_category"]=> string(2) "10" ["limit_search"]=> string(2) "10" ["text_intro_more"]=> string(4) "mehr" ["text_category_more"]=> string(4) "mehr" ["text_category_next"]=> string(4) "<" ["text_category_previous"]=> string(4) ">" ["text_search_next"]=> string(4) "<" ["text_search_previous"]=> string(4) ">" ["text_search_more"]=> string(4) "mehr" ["admin_size_anotation_width"]=> string(3) "105" ["admin_size_anotation_height"]=> string(1) "5" ["admin_size_text_width"]=> string(3) "125" ["admin_size_text_height"]=> string(2) "24" ["text_copyright"]=> string(67) "EVANJELICKÁ CIRKEV AUGSBURSKÉHO VYZNANIA NA SLOVENSKU © 2008" ["text_search_short"]=> string(9) "HÃ" ["text_search_notfound_1"]=> string(9) "VÃ" ["text_search_notfound_2"]=> string(0) "" ["text_search_results_1"]=> string(6) "Suchen" ["text_search_results_2"]=> string(11) " :vÃ" ["text_search_results_3"]=> string(0) "" ["text_search_results_4"]=> string(10) " zÃ" ["category_intro_left"]=> string(5) "3ekab" ["category_intro_right"]=> string(27) "2nachricht|ekab_bezeichnung" ["category_alphaorder"]=> string(0) "" ["text_header"]=> string(0) "" }

Empfang beim Präsidenten Ivan Gašparovič

Auf dem traditionellen Empfang beim Präsidenten der SR Ivan Gašparovič mit seiner Frau trafen sich am 12. Januar 2012 mehr als 20 Vertreter der Kirchen und Religionsgemeinschaften in dem Präsidenten Palais in Bratislava. Der Kirchenvorstand und der Bischofsrat der EKAB in der Slowakei wurden auch eingeladen.

„Gebet ist das erste Mittel, das wir gegen Mächten, die falsche Frucht bringen, zur Verfügung haben,“ sagte Herr Präsident.

Zu den Anwesenden sprach auch Erzbischof und Metropolit aus Bratislava Stanislav Zvolenský, Vorsitzender der Bischofskonferenz der Slowakei, Generalbischof der EKAB in der Slowakei und Vorsitzender des Ökumenischen Rates der Kirchen in der SR (ÖRK SR) Miloš Klátik und Ehrenvorsitzender des Zentralverbands der Jüdischen Gemeinden in der Slowakei Pavel Traubner.

Außer der Ansprache des Erzbischofs Zvolenský, grüßte auch der Herr Generalbischof Miloš Klátik den Präsidenten im Namen der EKAB in der Slowakei und ÖRK in der SR und sagte: „Christen dürfen nicht gleichgültig auf das schauen, was um ihnen herum passiert. Alle haben wir eine Verantwortung. Und deshalb auch im Jahre der Parlamentswahlen in unserem Land möchten wir besonders auf die Verantwortung der regierenden und politischen Vertreter apellieren. Ihre Entscheidungen sollten auch einen pragmatischen Charakter haben, den aus bestimmten Situation ausgeht. Gleichzeitig sollten sie im Einklang mit übergeordneten geistlichen und Moralprinzipien zustimmen. Entscheidungen, die in einem Widerspruch des Rechts, der Wahrheit, Gerechtigkeit sind, gelten für die Schädlichkeit der Gesellschaft.“

Danach fand die Ökumenische Andacht statt, die vom griechisch-katholischem Eparch Peter Rusnák geleitet wurde.

Edita Škodová, media@ecav.sk

 | 23.1.2012

back to category

EVANJELICKÁ CIRKEV AUGSBURSKÉHO VYZNANIA NA SLOVENSKU © 2008
Grafické spracovanie:Ladislav Menyhart