array(27) { ["limit_intro_left"]=> string(1) "7" ["limit_intro_right"]=> string(1) "7" ["limit_category"]=> string(2) "10" ["limit_search"]=> string(2) "10" ["text_intro_more"]=> string(4) "mehr" ["text_category_more"]=> string(4) "mehr" ["text_category_next"]=> string(4) "<" ["text_category_previous"]=> string(4) ">" ["text_search_next"]=> string(4) "<" ["text_search_previous"]=> string(4) ">" ["text_search_more"]=> string(4) "mehr" ["admin_size_anotation_width"]=> string(3) "105" ["admin_size_anotation_height"]=> string(1) "5" ["admin_size_text_width"]=> string(3) "125" ["admin_size_text_height"]=> string(2) "24" ["text_copyright"]=> string(67) "EVANJELICKÁ CIRKEV AUGSBURSKÉHO VYZNANIA NA SLOVENSKU © 2008" ["text_search_short"]=> string(9) "HÃ" ["text_search_notfound_1"]=> string(9) "VÃ" ["text_search_notfound_2"]=> string(0) "" ["text_search_results_1"]=> string(6) "Suchen" ["text_search_results_2"]=> string(11) " :vÃ" ["text_search_results_3"]=> string(0) "" ["text_search_results_4"]=> string(10) " zÃ" ["category_intro_left"]=> string(5) "3ekab" ["category_intro_right"]=> string(27) "2nachricht|ekab_bezeichnung" ["category_alphaorder"]=> string(0) "" ["text_header"]=> string(0) "" }

Feierliche Veranstaltung in der französischen Botschaft

Am Freitag, 6. Februar 2015, besuchte Generalbischof Miloš Klátik auf Einladung des Botschafters der Republik Frankreich - Didier Lopinot – die Festveranstaltung zur Übergabe des renommiertesten französischen Staatspreises des National Ordens der Ehrenlegion an den slowakischen Journalisten Juraj Alner.


Juraj Alner wurde für sein lebenslanges Engagement für die europäische Integration geehrt, für seine Bemühungen um den Eintritt der Slowakei in die Europäische Union und für seine paneuropäischen Aktivitäten. Im Jahr 1990 war er einer der Gründer des slowakischen Arbeitsplatzes der paneuropäischen Union und führte diesen fast einem Vierteljahrhundert. Er wurde auch für seine Arbeit in der Vereinigung der europäischen Journalisten geehrt, deren slowakische Sektion er 1993 gründete und deren internationaler Generalsekretär er war. Seit 1993 war Mitglied vom „Team Europe“, einer Gruppe von Experten für die europäische Integration. Über zwölf Jahre war er Mitorganisator und Lektor am mitteleuropäischen Seminar der San Sebastian Universität. 1998 bekam er den europäischen Pressepreis. Juraj Alner veröffentlichte rund hundert Artikel in verschiedenen Medien, auch im Ausland. Außerdem ist er Autor mehrerer Monographien.


Der Nationalorden der Ehrenlegion (französisch: Ordre national de la Légion d'honneur) wurde von Napoleon Bonaparte am 19. Mai 1802 eingeführt. Er wird an Personen verliehen, die sich durch militärisches, kulturelles, wissenschaftliches oder soziales Engagement zum Vorteil Frankreichs ausgezeichnet haben. Der erste Slowake, der diesen Orden verliehen bekam, war M.R. Štefánik. Er war auch französischer Staatsbürger. Inhaber des Nationalordens der Ehrenlegion sind auch die Politiker Ján Kubiš und Milan Kňažko.

Edita Škodová, Sekretärin für Medien und Kommunikation, media@ecav.sk  | 3.3.2015

back to category

EVANJELICKÁ CIRKEV AUGSBURSKÉHO VYZNANIA NA SLOVENSKU © 2008
Grafické spracovanie:Ladislav Menyhart