array(27) { ["limit_intro_left"]=> string(1) "7" ["limit_intro_right"]=> string(1) "7" ["limit_category"]=> string(2) "10" ["limit_search"]=> string(2) "10" ["text_intro_more"]=> string(4) "mehr" ["text_category_more"]=> string(4) "mehr" ["text_category_next"]=> string(4) "<" ["text_category_previous"]=> string(4) ">" ["text_search_next"]=> string(4) "<" ["text_search_previous"]=> string(4) ">" ["text_search_more"]=> string(4) "mehr" ["admin_size_anotation_width"]=> string(3) "105" ["admin_size_anotation_height"]=> string(1) "5" ["admin_size_text_width"]=> string(3) "125" ["admin_size_text_height"]=> string(2) "24" ["text_copyright"]=> string(67) "EVANJELICKÁ CIRKEV AUGSBURSKÉHO VYZNANIA NA SLOVENSKU © 2008" ["text_search_short"]=> string(9) "HÃ" ["text_search_notfound_1"]=> string(9) "VÃ" ["text_search_notfound_2"]=> string(0) "" ["text_search_results_1"]=> string(6) "Suchen" ["text_search_results_2"]=> string(11) " :vÃ" ["text_search_results_3"]=> string(0) "" ["text_search_results_4"]=> string(10) " zÃ" ["category_intro_left"]=> string(5) "3ekab" ["category_intro_right"]=> string(27) "2nachricht|ekab_bezeichnung" ["category_alphaorder"]=> string(0) "" ["text_header"]=> string(0) "" }

Generalbischof bedankte sich bei dem Pavel Gabriš

Herr Generalbischof Miloš Klátik empfing am 15. Januar 2013 Herrn Pavel Gabriš im Generalbischofsamt. Da sich Herr Pavel Gabriš aus der Arbeitsstelle des internen Redaktors vom Slowakischen Rundfunk verabschiedet, dankte Herr Klátik ihm herzlich für seine Arbeit.

Herr Generalbischof drückte dem Herrn Pavel Gabriš im Namen der Evangelischen Kirche A.B. in der Slowakei Dank für seine fast 20-jährige Arbeit in der religiösen Sendung des Tschechoslowakischen und später Slowakischen Rundfunk aus. Durch ihn wurde der gute Name der EKAB in der Slowakei weit verbreitet und dies alles geschah vor allem zum Lob Gottes. “Ich schätze Ihre Arbeit in den Sendungen zur Morgen-Besinnungen, zum Glauben im Leben, und zu Wegen sehr, und auch Ihren Dienst bei der Ausstrahlung der Live-Übertragungen von den Gottesdiensten an den Sonntagen. Wir danken Ihnen, dass Sie den Zuhörern durch die Sendungen spirituelle Kraft gaben sowie ihr Denken, Fühlen und ihren Sinn durch die christlichen Werte prägten“, schrieb Herr Generalbischof in dem Dankbrief, den ihm übergab. Er wünschte ihm gleichzeitig Gottes reichen Segen für die weiteren Jahre seines Lebens.

Herr Gabriš erinnerte sich vor allem an seine Wirkung in der Redaktion der religiösen Sendung im Slowakischen Rundfunk. Er blieb der externe Mitarbeiter des Slowakischen Rundfunks. Und die Zuhörer können sich weiterhin auf seine Sendung WEGE und vielleicht auch andere Sendungen freuen.

Edita Škodová, Medienreferentin, media@ecav.sk

 | 21.1.2013

back to category

EVANJELICKÁ CIRKEV AUGSBURSKÉHO VYZNANIA NA SLOVENSKU © 2008
Grafické spracovanie:Ladislav Menyhart