array(27) { ["limit_intro_left"]=> string(1) "7" ["limit_intro_right"]=> string(1) "7" ["limit_category"]=> string(2) "10" ["limit_search"]=> string(2) "10" ["text_intro_more"]=> string(4) "mehr" ["text_category_more"]=> string(4) "mehr" ["text_category_next"]=> string(4) "<" ["text_category_previous"]=> string(4) ">" ["text_search_next"]=> string(4) "<" ["text_search_previous"]=> string(4) ">" ["text_search_more"]=> string(4) "mehr" ["admin_size_anotation_width"]=> string(3) "105" ["admin_size_anotation_height"]=> string(1) "5" ["admin_size_text_width"]=> string(3) "125" ["admin_size_text_height"]=> string(2) "24" ["text_copyright"]=> string(67) "EVANJELICKÁ CIRKEV AUGSBURSKÉHO VYZNANIA NA SLOVENSKU © 2008" ["text_search_short"]=> string(9) "HÃ" ["text_search_notfound_1"]=> string(9) "VÃ" ["text_search_notfound_2"]=> string(0) "" ["text_search_results_1"]=> string(6) "Suchen" ["text_search_results_2"]=> string(11) " :vÃ" ["text_search_results_3"]=> string(0) "" ["text_search_results_4"]=> string(10) " zÃ" ["category_intro_left"]=> string(5) "3ekab" ["category_intro_right"]=> string(27) "2nachricht|ekab_bezeichnung" ["category_alphaorder"]=> string(0) "" ["text_header"]=> string(0) "" }

Gewürdigt mit dem Titel Gerechter zwischen den Völkern

Weitere 17 Slowaken wurden am 1. Februar 2012 mit dem Titel „Gerechter zwischen den Völkern“ gewürdigt. Diesen Titel bekommen Menschen nichtjüdischer Herkunft, die Juden vor dem Holocaust gerettet haben. An dieser Verleihung nahm auch Herr Generalbischof der EKAB in der Slowakei Miloš Klátik teil.

Diese Auszeichnung, verliehen vom Staat Israel und vom Holocaust-Museum Yad Vashem in Jeruzalem, überreichte der Botschafter Israels in der Slowakei Alexander Ben-Zvi den Rettern, bzw. den Verwandten der Retter. Der Präsident der Slowakischen Republik Ivan Gašparovič hob diese Würdigung als eine der wichtigsten, die man in der Welt verleiht, hervor. Auch der Vorsitzende des Nationalrates Pavol Hrušovský ehrte in seiner Ansprache die Taten der Gewürdigten.

Die Namen aller Gewürdigten werden in die Mauer der Ehre im Garten der Gerechten in Yad Vashem eingraviert. Bis heute erhielten diese Verleihung auf Grundlage der Aussagen von Zeitzeugen mehr als 23.000 Menschen in der ganzen Welt. In der Slowakei wurden fast 540 Menschen mit dieser Ehrung ausgezeichnet. Damit ordnet sich die Slowakei zu den Ländern mit der größten Zahl der Gewürdigten.

Edita Škodová, media@ecav.sk

 | 20.2.2012

back to category

EVANJELICKÁ CIRKEV AUGSBURSKÉHO VYZNANIA NA SLOVENSKU © 2008
Grafické spracovanie:Ladislav Menyhart