array(27) { ["limit_intro_left"]=> string(1) "7" ["limit_intro_right"]=> string(1) "7" ["limit_category"]=> string(2) "10" ["limit_search"]=> string(2) "10" ["text_intro_more"]=> string(4) "mehr" ["text_category_more"]=> string(4) "mehr" ["text_category_next"]=> string(4) "<" ["text_category_previous"]=> string(4) ">" ["text_search_next"]=> string(4) "<" ["text_search_previous"]=> string(4) ">" ["text_search_more"]=> string(4) "mehr" ["admin_size_anotation_width"]=> string(3) "105" ["admin_size_anotation_height"]=> string(1) "5" ["admin_size_text_width"]=> string(3) "125" ["admin_size_text_height"]=> string(2) "24" ["text_copyright"]=> string(67) "EVANJELICKÁ CIRKEV AUGSBURSKÉHO VYZNANIA NA SLOVENSKU © 2008" ["text_search_short"]=> string(9) "HÃ" ["text_search_notfound_1"]=> string(9) "VÃ" ["text_search_notfound_2"]=> string(0) "" ["text_search_results_1"]=> string(6) "Suchen" ["text_search_results_2"]=> string(11) " :vÃ" ["text_search_results_3"]=> string(0) "" ["text_search_results_4"]=> string(10) " zÃ" ["category_intro_left"]=> string(5) "3ekab" ["category_intro_right"]=> string(27) "2nachricht|ekab_bezeichnung" ["category_alphaorder"]=> string(0) "" ["text_header"]=> string(0) "" }

In Rimavská Sobota wird das Buch Confessio Augustana ausgestellt

Im Museum in Rimavská Sobota wird im Februar ein wertvolles Buch - Confessio Augustana - ausgestellt, das die Grundsätze der protestantischen Lehre der Lutheraner deklariert. Sie wurden zum ersten Mal in deutscher Sprache im Jahr 1567 in Nürnberg herausgegeben.

Auf der Titelseite steht: Confessio, oder bekentnus des glaubens /etlicher/ Churfursten/ Fursten unnd(?) Stedte/ des heyligen Reichs /Keiser Carln dem fuenfften/ Anno M.D.XXX, auff dem dozemal zu Augspurg gehaltnem… Confession Apologia.

Das Buch hat eine für die Renaissance typische Bindung, die durch Naturleder charakterisiert ist. Die Verzierung bildet das zentrale Motiv (Ornamente, Figuren, biblische Spektakel, Gestalten von verschiedenen Persönlichkeiten…) in einer reichen bunten Umrahmung. Ein weiterer Bestandteil des Buches sind die Metalschnallen, die das Buch schließen.

Im Jahr 1517 begann Martin Luther (1483 – 1546), Augustianer Mönch und Theologieprofessor an der Universität Wittenberg den Reformationsprozess in Deutschland. Er gipfelte im Jahr 1530 auf dem Reichstag in Augsburg mit dem Vortrag Confessio Augustana, also Augsburgisches Bekentnniss des christlichen Glaubens nach der Lehre des Martin Luthers. Confessio brachte Philipp Melanchthon (1497 − 1560), deutscher Humanist und Anhänger der Luthersreformation, vor. Mit diesen bedeutenden Erreigniss datiert sich die Entstehung der lutherischen evangelischen Kirche augsburgischen Bekenntnisses.

Quelle: gemerland.sk
Fotos: Júlia Ferletáková, GMM

 | 18.2.2013

back to category

EVANJELICKÁ CIRKEV AUGSBURSKÉHO VYZNANIA NA SLOVENSKU © 2008
Grafické spracovanie:Ladislav Menyhart