array(27) { ["limit_intro_left"]=> string(1) "7" ["limit_intro_right"]=> string(1) "7" ["limit_category"]=> string(2) "10" ["limit_search"]=> string(2) "10" ["text_intro_more"]=> string(4) "mehr" ["text_category_more"]=> string(4) "mehr" ["text_category_next"]=> string(4) "<" ["text_category_previous"]=> string(4) ">" ["text_search_next"]=> string(4) "<" ["text_search_previous"]=> string(4) ">" ["text_search_more"]=> string(4) "mehr" ["admin_size_anotation_width"]=> string(3) "105" ["admin_size_anotation_height"]=> string(1) "5" ["admin_size_text_width"]=> string(3) "125" ["admin_size_text_height"]=> string(2) "24" ["text_copyright"]=> string(67) "EVANJELICKÁ CIRKEV AUGSBURSKÉHO VYZNANIA NA SLOVENSKU © 2008" ["text_search_short"]=> string(9) "HÃ" ["text_search_notfound_1"]=> string(9) "VÃ" ["text_search_notfound_2"]=> string(0) "" ["text_search_results_1"]=> string(6) "Suchen" ["text_search_results_2"]=> string(11) " :vÃ" ["text_search_results_3"]=> string(0) "" ["text_search_results_4"]=> string(10) " zÃ" ["category_intro_left"]=> string(5) "3ekab" ["category_intro_right"]=> string(27) "2nachricht|ekab_bezeichnung" ["category_alphaorder"]=> string(0) "" ["text_header"]=> string(0) "" }

Innenminister empfing Herr Vertreter der EKAB

Innenminister Daniel Lipšic empfing am 31. Januar 2011 in seinem Ministerium eine Abordnung der EKAB, die von Generalbischof Dr. Miloš Klátik angeführt wurde. Dieser wurde vom neuen Generalgeistlichen des Ökumenischen pastoralen Dienstes in der slowakischen Armee, Miroslav Táborský, und dem Direktor des Generalbischofsamtes Dušan Vagaský begleitet.

Bei diesem Treffen stellte sich der neue Generalgeistliche dem Innenminister vor. Generalbischof Klátik lud den Innenminister zur feierlichen Einführung von Herrn Táborský als Generalgeistlichem ein, die am 23. März 2011 in der Kleinen Kirche in Bratislava stattfinden wird. Er deponierte beim Innenminster außderdem den Wunsch der EKAB, im Resort des Innenministerium der Slowakischen Republik zwei neue Plätzen für Geistliche des Pastoralen Dienstes zu schaffen.

In der weiteren Diskussion wurde der Innenminister von den Vertretern der EKAB über einige Stellungnahmen der EKAB in der Slowakei informiert. Dazu gehörten u.a. Stellungnahmen der EKAB zu den Themen Euthanasie und Gewissensfreiheit. Außerdem gab es eine angeregte Diskussion zur bisher nicht verabschiedeten Vereinbarung zur Finanzierung der registrierten Kirchen und religiösen Gemeinschaften.

Zum Schluss der Sitzung lud Generalbsichof Klátik den Innenminister zur ökumenischen Veranstaltung „DonauFriedensWelle“ ein, die von den evangelischen Kirchen entlang der Donau vorbereitet wurde und in der Slowakei in einem feierlichen Gottesdienst am 20. März 2011 gipfelt. Der Herr Innenminister hat diese Einladung mit Dank angenommen.

Dušan Vagaský | 11.2.2011

back to category

EVANJELICKÁ CIRKEV AUGSBURSKÉHO VYZNANIA NA SLOVENSKU © 2008
Grafické spracovanie:Ladislav Menyhart