array(27) { ["limit_intro_left"]=> string(1) "7" ["limit_intro_right"]=> string(1) "7" ["limit_category"]=> string(2) "10" ["limit_search"]=> string(2) "10" ["text_intro_more"]=> string(4) "mehr" ["text_category_more"]=> string(4) "mehr" ["text_category_next"]=> string(4) "<" ["text_category_previous"]=> string(4) ">" ["text_search_next"]=> string(4) "<" ["text_search_previous"]=> string(4) ">" ["text_search_more"]=> string(4) "mehr" ["admin_size_anotation_width"]=> string(3) "105" ["admin_size_anotation_height"]=> string(1) "5" ["admin_size_text_width"]=> string(3) "125" ["admin_size_text_height"]=> string(2) "24" ["text_copyright"]=> string(67) "EVANJELICKÁ CIRKEV AUGSBURSKÉHO VYZNANIA NA SLOVENSKU © 2008" ["text_search_short"]=> string(9) "HÃ" ["text_search_notfound_1"]=> string(9) "VÃ" ["text_search_notfound_2"]=> string(0) "" ["text_search_results_1"]=> string(6) "Suchen" ["text_search_results_2"]=> string(11) " :vÃ" ["text_search_results_3"]=> string(0) "" ["text_search_results_4"]=> string(10) " zÃ" ["category_intro_left"]=> string(5) "3ekab" ["category_intro_right"]=> string(27) "2nachricht|ekab_bezeichnung" ["category_alphaorder"]=> string(0) "" ["text_header"]=> string(0) "" }

Internationales Fußballturnier in Veľký Slavkov

Am Samstag, den 10. September 2011 fand im Internationalen evangelischen Jugendzentrum (MEMC) Ichthys in Veľký Slavkov das internationale Fußballturnier, das die EKAB in der Slowakei zum ersten Mal organisiert hat, statt.

Auf dem Turnier nahmen Jugendlichen aus Tschechien (Schlesische evangelische Kirche A. B. in der Tschechischen Republik), Polen (EKAB in Polen) und Ungarn (EKAB in Ungarn) teil. Die EKAB in der Slowakei wurde von der Manschaft aus der Kirchengemeinde in Rožňava (ergänzt von der KG Rožňavské Bystré) vertreten. Sie ist der Gewinner des Turniers vom letzten Jahr über den Pokal des Generalbischofs in Badín. Nach dem Spiel mit der Manschaft aus der Schlesischen ev. Kirche erspielten sie noch einen Pokal, der vom Bruder Generalbischof Miloš Klátik verliehen wurde. Der Generalbischof hat gleichzeitig die missionärische Bedeutung für die Arbeit mit Jugendlichen sowie auch eine gesegnete Gemeinschaft gefordert.

Das Turnier wurde von der Schulreferentin im Generalbischofsamt Daniela Veselá eröffnet und eine Andacht hielt Bruder Pfarrer Martin Fečko aus dem Seniorat Tatra. Die Übersetzung ins Englische machte der Vikar aus der KG Štítnik Michal Devečka.

Die Teilnehmer trafen sich schon am Vorabend des Turniers im Gemeinschaftsraum des Zentrums in Veľký Slavkov. Über Aktivitäten und einige Informationen sprach der Leiter des internationalen Zentrums Michal Findra, der auch eine Abendandacht hielt. Ansprache zu den Spielern hielt auch Bruder Generalbischof Miloš Klátik, der auch eine Freude ausdrückte, dass diese Veranstaltung gelungen ist, die einen Impuls auf die EKAB in Polen gegeben hat. Er betonte, dass es bei dieser Veranstaltung nicht nur um einen sportlichen Erlebnis geht, sondern auch um ein Treffen von jungen Menschen im Glauben, um eine Kontaktaufnahme zwischen Gläubigen von verschiedenen Ländern.

Edita Škodová, media@ecav.sk

 | 16.9.2011

back to category

EVANJELICKÁ CIRKEV AUGSBURSKÉHO VYZNANIA NA SLOVENSKU © 2008
Grafické spracovanie:Ladislav Menyhart