array(27) { ["limit_intro_left"]=> string(1) "7" ["limit_intro_right"]=> string(1) "7" ["limit_category"]=> string(2) "10" ["limit_search"]=> string(2) "10" ["text_intro_more"]=> string(4) "mehr" ["text_category_more"]=> string(4) "mehr" ["text_category_next"]=> string(4) "<" ["text_category_previous"]=> string(4) ">" ["text_search_next"]=> string(4) "<" ["text_search_previous"]=> string(4) ">" ["text_search_more"]=> string(4) "mehr" ["admin_size_anotation_width"]=> string(3) "105" ["admin_size_anotation_height"]=> string(1) "5" ["admin_size_text_width"]=> string(3) "125" ["admin_size_text_height"]=> string(2) "24" ["text_copyright"]=> string(67) "EVANJELICKÁ CIRKEV AUGSBURSKÉHO VYZNANIA NA SLOVENSKU © 2008" ["text_search_short"]=> string(9) "HÃ" ["text_search_notfound_1"]=> string(9) "VÃ" ["text_search_notfound_2"]=> string(0) "" ["text_search_results_1"]=> string(6) "Suchen" ["text_search_results_2"]=> string(11) " :vÃ" ["text_search_results_3"]=> string(0) "" ["text_search_results_4"]=> string(10) " zÃ" ["category_intro_left"]=> string(5) "3ekab" ["category_intro_right"]=> string(27) "2nachricht|ekab_bezeichnung" ["category_alphaorder"]=> string(0) "" ["text_header"]=> string(0) "" }

Neujahrstreffen beim Vorsitzenden des Nationalrates

Der Vorsitzender des Nationalrates der SR, Pavol Hrušovský, traff sich am 10. Januar 2012 mit den Vertretern der Kirchen und der registrierten Religionsgemeinschaften.

An dem Treffen nahmen auch Herr Generalbischof der EKAB in der Slowakei Miloš Klátik, der Generalinspektor der EKAB in der Slowakei Pavel Delinga und der Bischof des Westdistriktes Milan Krivda teil.

Der Vorsitzender des Nationalrats der SR Pavol Hrušovský hob in seiner Einführungsansprache den Beitrag der Kirchen und registrierten Religionsgemeinschaften für die Bürger der Slowakischen Republik hervor. Er dankte allen teilnehmenden Kirchenvertretern, dass sie in dieser Welt voller Probleme, zwischen dem Gerechten und Ungerechten und zwischen dem Guten und Bösen entscheiden helfen.

Nach der Tagung hinter geschlossenen Türen fand auch ein Briefing statt. Der Vorsitzender Ján Hrušovský sagte, dass er mit diesem Treffen an die brechende Tradition im Nationalrat der SR anknüpfen möchte. Für die Journalisten dominierte die Frage der Trennung der Kirche vom Staat, zu der eine Vereinbarung von allen teilnehmenden Seiten nötig wird. Die Kirchenvertreter gaben bekannt, dass der Ausdruck „Trennung“ nicht glücklich ist, weil die Gläubigen gleichzeitig die Bürger des Staates sind und deshalb eine solche Trennung eigentlich nicht möglich ist.

Edita Škodová, media@ecav.sk

 | 16.1.2012

back to category

EVANJELICKÁ CIRKEV AUGSBURSKÉHO VYZNANIA NA SLOVENSKU © 2008
Grafické spracovanie:Ladislav Menyhart