array(27) { ["limit_intro_left"]=> string(1) "7" ["limit_intro_right"]=> string(1) "7" ["limit_category"]=> string(2) "10" ["limit_search"]=> string(2) "10" ["text_intro_more"]=> string(4) "mehr" ["text_category_more"]=> string(4) "mehr" ["text_category_next"]=> string(4) "<" ["text_category_previous"]=> string(4) ">" ["text_search_next"]=> string(4) "<" ["text_search_previous"]=> string(4) ">" ["text_search_more"]=> string(4) "mehr" ["admin_size_anotation_width"]=> string(3) "105" ["admin_size_anotation_height"]=> string(1) "5" ["admin_size_text_width"]=> string(3) "125" ["admin_size_text_height"]=> string(2) "24" ["text_copyright"]=> string(67) "EVANJELICKÁ CIRKEV AUGSBURSKÉHO VYZNANIA NA SLOVENSKU © 2008" ["text_search_short"]=> string(9) "HÃ" ["text_search_notfound_1"]=> string(9) "VÃ" ["text_search_notfound_2"]=> string(0) "" ["text_search_results_1"]=> string(6) "Suchen" ["text_search_results_2"]=> string(11) " :vÃ" ["text_search_results_3"]=> string(0) "" ["text_search_results_4"]=> string(10) " zÃ" ["category_intro_left"]=> string(5) "3ekab" ["category_intro_right"]=> string(27) "2nachricht|ekab_bezeichnung" ["category_alphaorder"]=> string(0) "" ["text_header"]=> string(0) "" }

Oratorium Kyrill und Method auf den III. EKT

Ein besonderes Erlebnis für alle, die die Müdigkeit aus dem heißen Tag voller verschiedener Veranstaltungen überwunden haben, war das Oratorium aus der slawischen Geschichte Kyrill und Method.

Es trat auf dem Hauptpodium am Samstag, den 30. Juni, im Rahmen der III. Evangelischen Kirchentage am Námestí republiky (Platz der Republik) in Lučenec sowie im Rahmen der Vorbereitung der Feier des 1150. Jubiläums der Ankunft der Brüder Konstantin Kyrill und Method im Gebiet des Großmährischen Reiches, auf. An dieses Jubiläum werden wir nächstes Jahr gedenken.

Der Autor dieses Librettos im Entwurf des ersten slowakischen Gedichts Proglas heißt Daniel Hevier, die Musik schrieb Ľubomír Horňák. Die Texte der Videoprojektion interpretierte Štefan Bučko. Dieses aufwändige Projekt konnte Dank der finanziellen Unterstützung des Kultusministeriums der SR unterstützt werden.

Da das Werk von Solisten der Oper sowie durch musikalische Begleitung des Symphonieorchesters, der Rockkapelle und der Sängerchöre aufgeführt wurde, war es wirklich für Menschen jeden Alters interessant. Die Verbindung der symphonischen Musik mit der Rockmusik sowie der Opern- mit dem Rockgesang sollte zwei Welten ausdrücken – die heidnische und die christliche Welt, die die Brüder Konstantin und Method zu uns brachten. Einzelne Bilder führten uns in die Zeit ihrer Wirkung im Großmährischen Reich mit dem Ziel, den Sinn sowie die Bedeutung ihrer Mission besser hervorzuheben.

Edita Škodová, Koordinatorin, media@ecav.sk

 | 9.7.2012

back to category

EVANJELICKÁ CIRKEV AUGSBURSKÉHO VYZNANIA NA SLOVENSKU © 2008
Grafické spracovanie:Ladislav Menyhart