array(27) { ["limit_intro_left"]=> string(1) "7" ["limit_intro_right"]=> string(1) "7" ["limit_category"]=> string(2) "10" ["limit_search"]=> string(2) "10" ["text_intro_more"]=> string(4) "mehr" ["text_category_more"]=> string(4) "mehr" ["text_category_next"]=> string(4) "<" ["text_category_previous"]=> string(4) ">" ["text_search_next"]=> string(4) "<" ["text_search_previous"]=> string(4) ">" ["text_search_more"]=> string(4) "mehr" ["admin_size_anotation_width"]=> string(3) "105" ["admin_size_anotation_height"]=> string(1) "5" ["admin_size_text_width"]=> string(3) "125" ["admin_size_text_height"]=> string(2) "24" ["text_copyright"]=> string(67) "EVANJELICKÁ CIRKEV AUGSBURSKÉHO VYZNANIA NA SLOVENSKU © 2008" ["text_search_short"]=> string(9) "HÃ" ["text_search_notfound_1"]=> string(9) "VÃ" ["text_search_notfound_2"]=> string(0) "" ["text_search_results_1"]=> string(6) "Suchen" ["text_search_results_2"]=> string(11) " :vÃ" ["text_search_results_3"]=> string(0) "" ["text_search_results_4"]=> string(10) " zÃ" ["category_intro_left"]=> string(5) "3ekab" ["category_intro_right"]=> string(27) "2nachricht|ekab_bezeichnung" ["category_alphaorder"]=> string(0) "" ["text_header"]=> string(0) "" }

SEMFEST 2012

Die Tagen von 5. − 8. Juli dieses Jahres wurden für Lutheraner aus der ganzen Slowakei gesegnet. Das Musikfestival SEMFEST unter dem Thema „Auf dem Weg“ in Záriečie wurde ein provisorisches Zuhause etwa für Tausend jungen Menschen aus unserer Kirche.

Der Hauptredner war Stanislav Gurka, Direktor des Hauses am halben Weg in Veľký Slavkov. Darüber hinaus wurden viele Seminare und Vorträge vorbereitet. Karol Verčimák sprach mit jungen Menschen zum Thema „Was alles sollte die Eltern über Geld und Sexualität sagen“, Miroslav Hvožďara sprach zum Thema „Mit der Freude im Dienst“. Weitere Referenten waren Peter Fabok, Ehepaar Kaňuch, Dušan Maršala und viele andere.

Im Rahmen des Programms SEMFEST fand auch Diskussion mit dem Generalbischof Miloš Klátik, sowie auch mit den Bischöfen - des Westdistriktes Milan Krivda und Ostdistriktes Slavomír Sabol statt. Der Generalbischof betonte: „Es ist wichtig, dass die jungen Menschen in ihrer Kirchengemeinde arbeiten. Wenn dieses Treffen einen Ausdruck einer Arbeit wird, dann ist es sehr wichtig, so eine Gemeinschaft zu haben. Deshalb sind wir drei hier, weil wir mit unserer Anwesenheit eine Intersse für diese Arbeit ausgedruckt haben. Für uns ist es wichtig, dass diese Arbeit im Geist des evangelischen augsburgischen Bekenntnisses durchgeführt wird.

Im Areal der evangelischen Kirchengemeinde in Záriečie bei Púchov stellten sich die Musikgruppen, wie Kerygma, The Elements, Deep Inside, Regiment, Timotej, Kapela 33 und viele andere vor. Die Teilnehmer konnten sich in die Tanz-, Gitar-, Gesang, Film- oder Tastaturworkshop beteiligen. Der feierliche Gottesdienst mit Abendmahl am Sonntag führte der emmeritierte Bischof des Ostdistriktes Igor Mišina.

Auf diesem wunderbaren Treffen nahmen mehr als 1200 Menschen, etwa 100 Freiwilligen und ca. 200 Teilnehmern aus der Slowakei sowie aus dem Ausland teil. Wir sind sehr dankbar für die gesegnete Zeit, wo Gott jungen Menschen aus der EKAB verbunden ermöglichte.

Auf diesem Weg möchten wir weitere Pfarrer und Pfarrerinnen, sowie junge Menschen ermutigen, zu nächtem Treffen zu kommen. Wir danken sehr auch allen Sponsoren, Spender, vorallem Schulministerium der SR und anderen. Ohne ihre finanziellen oder materiellen Hilfe konnten wir diese Veranstaltung nicht organisieren.

Soňa Borovská, Gemeinschaft der evangelischer Jugend (SEM)

 | 20.8.2012

back to category

EVANJELICKÁ CIRKEV AUGSBURSKÉHO VYZNANIA NA SLOVENSKU © 2008
Grafické spracovanie:Ladislav Menyhart