array(27) { ["limit_intro_left"]=> string(1) "7" ["limit_intro_right"]=> string(1) "7" ["limit_category"]=> string(2) "10" ["limit_search"]=> string(2) "10" ["text_intro_more"]=> string(4) "mehr" ["text_category_more"]=> string(4) "mehr" ["text_category_next"]=> string(4) "<" ["text_category_previous"]=> string(4) ">" ["text_search_next"]=> string(4) "<" ["text_search_previous"]=> string(4) ">" ["text_search_more"]=> string(4) "mehr" ["admin_size_anotation_width"]=> string(3) "105" ["admin_size_anotation_height"]=> string(1) "5" ["admin_size_text_width"]=> string(3) "125" ["admin_size_text_height"]=> string(2) "24" ["text_copyright"]=> string(67) "EVANJELICKÁ CIRKEV AUGSBURSKÉHO VYZNANIA NA SLOVENSKU © 2008" ["text_search_short"]=> string(9) "HÃ" ["text_search_notfound_1"]=> string(9) "VÃ" ["text_search_notfound_2"]=> string(0) "" ["text_search_results_1"]=> string(6) "Suchen" ["text_search_results_2"]=> string(11) " :vÃ" ["text_search_results_3"]=> string(0) "" ["text_search_results_4"]=> string(10) " zÃ" ["category_intro_left"]=> string(5) "3ekab" ["category_intro_right"]=> string(27) "2nachricht|ekab_bezeichnung" ["category_alphaorder"]=> string(0) "" ["text_header"]=> string(0) "" }

Studientagung der Dreikirchenpartnerschaft in Esslingen

Am 24. – 26. 9. 2009 fand in Stuttgart-Esslingen das Treffen der Studientagung der Dreikirchenpartnerschaft satt - diesmal zum Thema „Schöpfungsverantwortung, eine Herausforderung für die Dreikirchenpartnerschaft“.

Es waren 25 Teilnehmer aus der Württembergischen Kirche, der Evangelischen Kirche in Deutschland und Mitteleuropa und der EKAB der Slowakei versammelt. Für die EKAB in der Slowakei waren Mgr. Milan Krivda, der Bischof des Westdistriktes, Mgr. Ján Matis, Senior des Tatra Seniorats und Mgr. Jaroslav Ďuriš, Senior des Novohrad Seniorats anwesend. Zu unserer Freude waren bei diesem Treffen auch Vertreter der Gemeinschaft der evangelischen Jugend (SEM) dabei, und zwar die Brüder S. Bednárik, J. Behr, M. Mudrák und M. Sponiar von der SEM in Púchov.

In diesem Jahr war der Gastgeber des Treffens der Dreikirchenpartnerschaft die Evangelische Landeskirche in Württemberg. Das Treffen leitete zum ersten Mal Bruder Rudolf Bausch aus Stuttgart. Nacheinander hörten wir Beiträge von Dr. H. H. Böhm, Helga Bauer und Benedikt Osiw zu einem derzeit sehr aktuellen Thema. Nach jedem Beitrag wurde eine ausführliche Debatte über unsere Verantwortung in der Schöpfung Gottes gehalten.

Die Vertreter der SEM sprachen in der Debatte nicht nur über ihre Tätigkeiten in der Wahrnehmung der Aufgaben der Jugend in der Slowakei, sondern auch über die Zusammenarbeit mit jungen Christen in Deutschland. Bischof Milan Krivda sprach das Grußwort des Präsidenten der EKAB und lobte die gute Zusammenarbeit zwischen unseren Kirchen, vor allem im Bereich der Seniorate. Senior Jaroslav Ďuriš dankte der Kirche in Thüringen und Detlef Harland für die Vermittlung der Partnerschaft mit dem Kreis Hildburghausen Eisfeld im Juni dieses Jahres. Das Seniorat Novohrad war eines der wenigen, das keinen Partner in Deutschland hatte. Auch dies war eines der praktischen Ergebnisse der Sitzung des letzten Jahres, die am 24. – 26. 9. 2008 in Lučenec (im Seniorat Novohrad) stattfand.

Die deutschen Partner haben ihre slowakischen Kollegen zum 12. Kirchentag in München am 16. 5. 2010, zum Treffen der Dreikirchenpartnerschaft, die im nächsten Jahr in Thüringen vom 23. – 25. 9. 2010 stattfindet, und zu anderen gemeinsame Veranstaltungen eingeladen.

Der Bischof des Westdistriktes Milan Krivda sprach eine besonders herzliche Einladung zur Feier des 400. Jahrestages der Synode in Žilina am 29. 6. – 4. 7. 2010, hier in der Slowakei, aus und lud auch zu anderen gemeinsame Veranstaltungen ein.

Jaroslav Ďuriš, Marcela Kmeťová | 25.10.2009

back to category

EVANJELICKÁ CIRKEV AUGSBURSKÉHO VYZNANIA NA SLOVENSKU © 2008
Grafické spracovanie:Ladislav Menyhart