array(27) { ["limit_intro_left"]=> string(1) "7" ["limit_intro_right"]=> string(1) "7" ["limit_category"]=> string(2) "10" ["limit_search"]=> string(2) "10" ["text_intro_more"]=> string(4) "mehr" ["text_category_more"]=> string(4) "mehr" ["text_category_next"]=> string(4) "<" ["text_category_previous"]=> string(4) ">" ["text_search_next"]=> string(4) "<" ["text_search_previous"]=> string(4) ">" ["text_search_more"]=> string(4) "mehr" ["admin_size_anotation_width"]=> string(3) "105" ["admin_size_anotation_height"]=> string(1) "5" ["admin_size_text_width"]=> string(3) "125" ["admin_size_text_height"]=> string(2) "24" ["text_copyright"]=> string(67) "EVANJELICKÁ CIRKEV AUGSBURSKÉHO VYZNANIA NA SLOVENSKU © 2008" ["text_search_short"]=> string(9) "HÃ" ["text_search_notfound_1"]=> string(9) "VÃ" ["text_search_notfound_2"]=> string(0) "" ["text_search_results_1"]=> string(6) "Suchen" ["text_search_results_2"]=> string(11) " :vÃ" ["text_search_results_3"]=> string(0) "" ["text_search_results_4"]=> string(10) " zÃ" ["category_intro_left"]=> string(5) "3ekab" ["category_intro_right"]=> string(27) "2nachricht|ekab_bezeichnung" ["category_alphaorder"]=> string(0) "" ["text_header"]=> string(0) "" }

Tagung der EKAB in Schulminister

Zum Anlass von Schulminister Ján Mikolaj hat sich im Schulministerium der SR ein geplantes Treffen des Generalbischofs EKAB Miloš Klátik und den Westdistriktbischof der EKAB Milan Krivda stattgefunden. Auf diesen Treffen war auch die Sekretärin zuständig für die Schulen und Religionskunde Daniela Veselá anwesend. Inhalt dieses Treffens waren die Themen der Schulen.

Der Generalbischof Miloš Klátik hat am Anfang mit der Situation die in unseren Kirchlichenschulen herrscht vertraut gemacht und er überreichte ihm in schriftlicher Form die Bemerkungen zu den neuen Gesetz , als auch die Stellungnahme des Glaubensausschusses von EKAB zu der methodischen Handbuch zur Sexualerziehung für den zweiten Grad der Schulen. Dann hat der Generalbischof dem Minister den Antrag zum wiedergeben der Räume des evangelischen Kollegium in Prešov vorgetragen und sie haben die Möglichkeiten der Lösung dieses Problems durchgegangen. Es folgte der Antrag um die Einführung der Lehrbücher für den Fach Religionskunde in den Plan für Erschaffung, Herstellung, und Distribution der Lehrbücher, als auch den Antrag um eine Stelle für einen Methodik in den Staatlichmethodischen Zentrum.

Im Sinne des Vertrags zwischen der Slowakischen Republik und den registrierten Kirchen und Religionsgesellschaften, haben die Vertreter der EKAB in der Slowakei einen Antrag vorgelegen, um die rechtliche und gesetzliche Lösung des Entwurfes der Anordnung der Regierung der SR über die Finanzierung der Schuleinrichtungen. Der Bischof für Westdistrikt Milan Krivda zeigte auf die Probleme in unseren Schulen hin, die bei der Änderung der Finanzierung von Januar 2007 erstanden sind.

Daniela Veselá | 14.5.2008

back to category

EVANJELICKÁ CIRKEV AUGSBURSKÉHO VYZNANIA NA SLOVENSKU © 2008
Grafické spracovanie:Ladislav Menyhart