array(27) { ["limit_intro_left"]=> string(1) "7" ["limit_intro_right"]=> string(1) "7" ["limit_category"]=> string(2) "10" ["limit_search"]=> string(2) "10" ["text_intro_more"]=> string(4) "mehr" ["text_category_more"]=> string(4) "mehr" ["text_category_next"]=> string(4) "<" ["text_category_previous"]=> string(4) ">" ["text_search_next"]=> string(4) "<" ["text_search_previous"]=> string(4) ">" ["text_search_more"]=> string(4) "mehr" ["admin_size_anotation_width"]=> string(3) "105" ["admin_size_anotation_height"]=> string(1) "5" ["admin_size_text_width"]=> string(3) "125" ["admin_size_text_height"]=> string(2) "24" ["text_copyright"]=> string(67) "EVANJELICKÁ CIRKEV AUGSBURSKÉHO VYZNANIA NA SLOVENSKU © 2008" ["text_search_short"]=> string(9) "HÃ" ["text_search_notfound_1"]=> string(9) "VÃ" ["text_search_notfound_2"]=> string(0) "" ["text_search_results_1"]=> string(6) "Suchen" ["text_search_results_2"]=> string(11) " :vÃ" ["text_search_results_3"]=> string(0) "" ["text_search_results_4"]=> string(10) " zÃ" ["category_intro_left"]=> string(5) "3ekab" ["category_intro_right"]=> string(27) "2nachricht|ekab_bezeichnung" ["category_alphaorder"]=> string(0) "" ["text_header"]=> string(0) "" }

Treffen mit dem Bürgermeister von Liptovský Mikuláš

Der Bürgermeister MUDr. Alexander Slafkovský von Liptovský Mikuláš wurde von Generalbischof M. Klátik am 8.2.2011 im Generalbischofsamt empfangen. Auf dem Treffen waren außerdem Hauptökonomin M. Stašiniaková als Vertreterin des Vorstandes Tranoscius, a.s., und die Referentin fü Schulwesen D. Veselá.

Auf dem Treffen wurde über die Vereinte Evangelische Schule in Liptovský Mikuláš und ihre Situation im Rahmen der Stadtschule, wie auch über die historische Bücherei Tranoscius gesprochen. Bruder Generalbischof hat den Herrn Bürgermeister um personelle Hilfe für die Bearbeitung und die Bewahrung dieser Bibliothek, die einen großen Wert für die Kirche darstellt, aber auch für die Stadt Liptovský Mikuláš, gebeten.
Herr Bürgermeister interessierte sich auch für das Konzept zur Feier zum 200. Jubiläum zur Geburt von Michal Miloslav Hodža, evangelischer Pfarrer, einer der Kodifizierer der slowakischen Schriftsprache, der Literatur und der Wirtschaft. Bruder Generalbischof informierte ihn über die Vorbereitungen zu dem ganzkirchlichen Gedenken zu Ehren von M. M. Hodža in Mošovce. Auf der Feier wollen wir auch staatliche Vertreter und die, die mit dem Leben von M. M. Hodža – Liptovský Mikuláš und Český Tešín verbunden sind, einladen. Auch in Liptovský Mikuláš, wo Hodža als evangelischer Pfarrer in den Jahren 1837 – 1862 gewirkt hat, wird eine Gedenkfeier zu Ehren dieser bedeutenden Autorität der Kirche vorbereitet.

Daniela Veselá  | 10.2.2011

back to category

EVANJELICKÁ CIRKEV AUGSBURSKÉHO VYZNANIA NA SLOVENSKU © 2008
Grafické spracovanie:Ladislav Menyhart